Skip to content

Mein Tageblubb 2010

Dezember 2010

- Weiße Weihnacht und der Winterdienst
- Über Nacht auf Fete
- Der Neid zerfrisst unsere Kinder
- T-Online Emailadresse auf dem iPhone
- Barbie für Pädophile? Die Video-Barbie!
- Der iPhone-Verkäufer ohne iPhone

November 2010

- Bohlen sucht das Schummeltalent
- Ina Müller in "Inas Nacht"
- O2, das IPhone und die Handy-Surf-Flatrate
- Melanotan

Oktober 2010

- Pädophile Arschlöcher
- Veggie-Libel-Gesetze
- Herodot und das Volk der Geten

September 2010

- Fanatismus: Das Christentum
- Update: Seborrhoisches Ekzem
- BILD dir deine Wahrheit
- Die 10 Thesen des Ralph Giordano
- Gleichgeschaltet oder ausgeschaltet?
- Das Pascha und die Taxifahrer
- Einen BMW für 99 € im Monat
- Kinderschutz bei Google
- Die Müllmafia und ihre Handlanger

August 2010

- Kinderschutz bei www.web.de
- Katzenberger: Doppel-D, Kacke, Scheiße, Pisse und ...
- Zivilcourage einer Taxifahrerin
- Katzenberger, nackt und als Sängerin

Juli 2010

- Das "Was wäre wenn" - Spiel
- Israel: Diese Snake ist ein Fake
- Das Märchen der Arbeitslosenzahlen
- Facebook: Account dauerhaft löschen
- Technischer Service bei Lexware

Juni 2010

- Ralph Waldo “Petey” Greene
- Metalisten sind Betrüger?

- Die WM geht mir am Arsch vorbei
- Ablehnung einer Bewerbung
- Ich bin raus aus Facebook und WKW
- Gemischtes Hackfleisch von VIVA VITAL

Mai
2010

- Foxconn, Apple und das iPad
- Wenn Träume sterben
- C.I.S - Selten so gelacht
- BIZ-Connections und ich
- Sahnetorte im TOOM-Markt
- Vatertagsessen
- Geklaute Texte


April 2010

- ADS, ADHS und Ritalin
- Gutfried ist gut für mich?
- Evolutions und Kirche

März 2010

- Der Religionsunterricht meiner Tochter

Februar 2010

- DSDS und Menowin Fröhlich
- Mecronschine, Orthese und die Mietgebühren
- Seborrhoisches Ekzem
- Ist das ein Symptom der Sarkoidose

Januar 2010

- Chilirec: Der kostenlose Musikrekorder
- Bin heute 45 Jahre alt geworden
- War Jesus von Nazareth ein Essener?
- Das neue Jahr bricht an
- Ich bin immer noch zu fett


Alte Tagesblubbs: 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008

 

DSGVO: Hinweis zu den Kommentaren (Opt-In-Verfahren)

Dieser Blog verwendet das "Opt-In"-Verfahren. Das bedeutet, Sie müssen eine gültige Emailadresse angeben, wenn Sie möchten, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird! Dabei wird Ihnen eine E-Mail zugeschickt, in dem sich ein Link befindet. Erst wenn Sie diesen Link angeklickt haben, geben Sie ihr Kommentar frei! Ihre E-Mail-Adresse wird dabei ausschließlich auf diesem System gespeichert, sie wird nicht weitergegeben und ist nicht für Dritte einsehbar. Zudem wird Ihre E-Mail-Adresse nicht im genehmigten Kommentar angezeigt ist also auch nicht für Besucher sichtbar! Wenn Sie dies nicht möchten, dürfen Sie den Ihnen zugeschickten Aktivierungslink nicht anklicken!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!