Skip to content

Facebook - Die ersten SPAM-Mails

Jetzt gehts also doch los, wie ich es bereits vorrausgesehen hatte: Die ersten SPAM-Mails tauchen in meinem Facebook-Account auf. Was mich nicht sonderlich verwundert, denn von einem richtigen Postfach ist die Nachrichtenzentrale von Facebook noch meilenweit entfernt. Die Facebook-Email-Adresse jedoch, kann sich jeder aus dem Accountnamen zusammenbasteln. Sicher werden bald die ersten Bots und Crawler auftauchen, die diese Namen sammeln. FB hat bereits geschrieben, dass 90% der ankommenden Spam-Mails bereits gefiltert werden, doch was soll das schon heißen? Wie entscheidet die Software, was SPAM ist und was nicht?

So rate ich jedem davon ab, die FB-E-Mail als Kontaktadresse zu verwenden, solange es kein richtige Postfach ist und ich selbst entscheiden kann, was SPAM ist und was nicht.

Fb-spam

Das ist natürlich kein "tolles" Angebot, sondern eine E-Mail der s. g. Nigeria-Connection (die haben mit diesem Scheiß angefangen). Das Geld ist nicht vorhanden und wenn Sie da Kontakt aufnehmen, müssen Sie eine gewisse Summe "zur Sicherheit" oder "als Gebühr" hinterlegen. Das Geld sehen Sie nie wieder.

8 Klicks

© Hadley B. Jones | Alle Rechte vorbehalten!
Gib mir einen aus!