Skip to content

Das ist kein Rückschlag

Nee, das ist wirklich nicht einfach. Ich bin schon wieder bei 105 Kilo. Das ist über's Wochenende aber auch wirklich nicht einfach. Wenn ich bedenke, dass ich von "heute auf morgen" mit dem Rauchen aufgehört habe - ich kann ja nicht mit dem Essen aufhören. Meine Frau backt immer Kuchen, und das macht Sie wirklich sehr gut! Diesmal gabs einen Karottenkuchen, hmmm, das war lecker. Leider.

Da ich immer auf vielen Hochzeiten tanze, habe ich mich selbst reguliert und nur noch drei Projekte zugelassen. Von Clipfish und Konsorten bin ich weg, das bringt nicht viel und kostet unheimlich viel Zeit.

Projekt 1
Also arbeite ich wieder fleissig an meiner Biographie. Da kam der erste Teil, immerhin bereits mehr als 100 Seiten, letzten Freitag von der Korrektur zurück und ich wurde für meine Rechtschreibung gelobt. Das ist doch schon mal was!

Projekt 2
Ist natürlich diese Homepage. Ich brauche unter Niederstetten noch die Rubrik Geschichten. In Niederstetten wohnten und wohnen einige berühmte Menschen, über die ich gerne berichten möchte. Gottlob Haag, Gertrud Zelinsky, Albert Sammt, nur um einige davon zu nennen.

Projekt 3
Unter www.atari-pd.net hatte ich bereits angefangen eine Homepage zu erstellen, die still und heimlich sehr gute Zugriffszahlen entwickelte. Dort biete ich alle (!) Public-Domain-Serien für den ATARI kostenlos zum Download an. Auch dort werde ich nun vom klassischen HTML weggehen und einen BLOG einrichten. Das ist am Anfang eine Menge Arbeit, die sich allerdings,wenn der BLOG eingerichtet ist, wirklich auszahlt.

So, genug gelabert! An die Arbeit!

Ihre Bewertung dieses Artikels:
-2 | -1 | 0 | +1 | +2
Derzeitige Beurteilung: -5, 4 Stimme(n) 2504 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 14.04.2008 07:43

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Nur registrierte Benutzer dürfen Einträge kommentieren. Erstellen Sie sich einen eigenen Account hier und loggen Sie sich danach ein. Ihr Browser muss Cookies unterstützen.

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Formular-Optionen