Skip to content

Daihatsu Move - R.I.P.

Das kann einen schon ein klein wenig traurig stimmen und irgendwie ist es, als ob man von einem Familienmitglied Abschied nehmen muss. Die Reparatur meine Daihatsu Move, Baujahr 1999, zärtlich Hadleymobil genannt, würde fast 2.000 Euro kosten und das ist, auch wenn ich an dieser Karre hänge, wirklich zu viel. Dieses Auto hat uns 13 Jahre über fast 200.000 Kilometer absolut zuverlässig die Treue gehalten und hat dabei so gut wie keine Kosten verursacht. Vor zwei Jahren habe ich das erste Mal einen knappen Tausender reinstecken müssen und zweimal war der Auspuff fällig. Insgesamt macht das für die 13 Jahre vielleicht auch 2.000 Euro an Reparaturkosten. Für 13 Jahre Laufzeit ist das ein Witz.

Aber jetzt rostet er munter vor sich hin und wenn man an einer Stelle was schweißt, bricht eine andere Stelle dafür auf. Die Schweller sind so gut wie durchgerostet, die Stoßdämpfer hinüber und der Patient lag im Koma. Nach 13 Jahren, in denen er uns zuverlässig und immer fröhlich überall hin gefahren hat, haben wir ihn nun auf's Altenteil geschoben. Ein Nachfolger steht schon auf dem Hof, wieder ein Daihatsu, diesmal ein Cuore. Ein Super-Kleines-Agiles-Frauenauto und meine Holde fährt bereits damit rum.

P5150001

P5150002

P5150003

P5150004

P5150005

243 Klicks