Skip to content

Paypal-Verifikation

Oje, das nimmt ja gar kein Ende mehr! Gestern machte mich erst die Postbank darauf aufmerksam, dass mit meinem Konto was nicht stimmt und die brauchten dann unbedingt meine PIN, heute meldet sich Paypal bei mir! Da muss ich wieder aktiv werden, das muss man ja überprüfen:

PayPal : Verifikation
 09.07.2013

Sehr geehrter PayPal-Kunde,

Im Zusammenhang mit Ihrem PayPal-Konto "***@***.de" sind uns gewisse Ungereimtheiten in Ihren letzten Zahlungen aufgefallen (interne Referenz: PP-0012-9136). Unser automatisches Sicherheitssystem hat Ihr Benutzerkonto als besonders risikolastig für Rückbuchungen eingestuft. Benutzerkonten in diesem Status bekommen starke Limitationen auferlegt und werden bei wiederholten Ungereimtheiten komplett gesperrt oder können PayPal nicht mehr zum Senden von Geld verwenden. Wenn Sie nicht auf den Komfort weltweiter Sofortzahlungen verzichten wollen, bitten wir Sie Ihr Benutzerkonto zu verifizieren. Das nötige Formular hierfür finden Sie online.

Zum Formular

Bitte füllen Sie alle Daten wahrheitsgemäß aus. Alle Einsendungen werden von einem unserer qualifizierten Mitarbeiter von Hand überprüft. Sie erhalten nach einigen Tagen eine Bestätigungsnachricht, welche den Status Ihrer Verifikation beinhaltet. Wir hoffen, Sie bald wieder als voll verfügbaren PayPal-Kunden begrüßen zu dürfen,

Marco Lang
PayPal- Customer Care

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. E-Mails an diese Adresse werden von uns nicht gelesen. Um mit einem Mitarbeiter unseres Kundenservice zu sprechen, loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und klicken Sie unten auf "Kontakt".

Copyright © 2012 PayPal. Alle Rechte vorbehalten.
PayPal (Europe) S.à r.l.et Cie, S.C.A.Société en Commandite par Actions
Sitz: 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
RCS Luxemburg B 118 349

PayPal-E-Mail-ID PP-0049-981#6

Den Umstand, dass ich mit der oben genannten eMail-Adresse gar kein Paypal-Konto habe, das wollen wir einfach mal außer Acht lassen, vielleicht haben die sich ja auch geirrt. Also das gleiche Spiel wie gestern, und diesmal zeigt sogar der Link zu Paypal, falls diese Adresse überhaupt zu Paypal gehört (raten Sie mal!):

Pp001

Mein Browser in der Sandbox wird in der letzten Zeit aber arg strapaziert (ich will mir ja nichts einfangen):

Pp002

Wenigstens die deutsche Sprache beherschen diese Gauner:

Diese Verifikationen stehen bei PayPal an der Tagesordnung und geben keinen Anlass zur Sorge ihrerseits.
Konten, welche von unserem automatischen System als besonders risikolastig für unser Unternehmen (dies betrifft zum Beispiel: Rückbuchungen) eingeschätzt werden, müssen oftmals Online verifiziert werden.
Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Verifikation die Vorstufe einer PayPal-Kontosperre darstellt.

Na, dann wird's aber allerhöchste Zeit:

Pp003

Nanu? Noch keine Abfrage meines Passwortes? Mal sehen, das kommt sicher noch, doch es kam anders. Während ich für diesen Artikel recherchiert habe, wurde die Webseite von WOT gesperrt:

Pp005

So schnell kann das gehen. Zudem wurde die Seite mit dem Abfrageformular aus dem Netz genommen:

Pp006

Ist eh' besser so. Denn ich bin mir sicher, dass bereits viele hunderte Paypal-User dort ihre persönlichen Daten nebst Passwort eingegeben haben. Schließlich kam die Mail von Paypal. Oder doch nicht?

1 Klicks

© Hadley B. Jones | Alle Rechte vorbehalten!
Gib mir einen aus!