Skip to content

Costa Concordia geborgen

Beim nächsten Update von Google Earth ist sie vielleicht nicht mehr dabei. Deswegen noch ein Foto zum Gedenken an die über 30 Toten, die dort starben.

Costa
(c) Google Maps, Irland

244 Klicks