Skip to content

Wieder Sachbeschädigung….

Wie hinrissig diese Aktion ist, brauche ich wohl niemandem zu erklären. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben zwei völlig verblödete, geistig zurückgebliebene Vollidioten nicht nur zwei Pakungen Eier auf das Auto meiner Frau geschmissen, sondern, und das ist an Blödheit kaum noch zu überbieten, eine Packung Erbsensuppe darauf verschüttet. Anschließend haben diese Vollpfosten noch eine Packung Mehl und einen Teil der Eier auf dem Hof verstreut.

Meine Frau hat die Polizei gerufen, die den Fall aufgenommen hat und wegen Vandalismus und Hausfriedensbruch ermittelt. Das ist kein Streich mehr, das ist eine Straftat.

Nachtrag vom 17.06.2015
Gerade waren zwei Jungs an meiner Haustüre, die ich noch nie zuvor gesehen habe und haben sich für die Sauerei auf dem Auto  meiner Frau entschuldigt. Man merkte ihnen an, dass sie das wirklich ehrlich gemeint haben. Vor lauter Staunen (ich stand da mit offenem Mund) habe ich vergessen, die Beiden nach ihren Namen zu fragen. Falls Ihr das hier lest, ihr habt meine Hochachtung zu diesem Schritt, das war schon sehr mutig. Ich habe die Polizei gebeten, die Ermittlungen einzustellen.  Sie haben mir versprochen, dass es nicht mehr vorkommt. Sie haben meiner Frau eine Schachtel Pralinen gebracht. Das ändert natürlich nichts an meiner Meinung zu der blödsinnigen Aktion mit dem Auto meiner Frau.

20150614_09225320150614_09225820150614_092330
20150614_09233220150614_09233520150614_092339
20150614_09242220150614_09242720150614_092432

347 Klicks