Skip to content

Beitragspflicht für Auto

Das ist echt die Höhe. Heute bekam ich einen Brief vom SWR mit einem Anmeldebogen für meine Betriebsstätte. Ich rief dort an, der Mann war sehr nett, und meinte, ich habe gar keine Betriebsstätte, sondern ein Homeoffice. Dann die Frage:

"Aber sie fahren doch sicher mit dem Autor auf ihre Auftritte?"

Da kann man ja schlecht mit "nein" antworten. Dafür wird 1/3 des Rundfunksbeitrages berechnet. Das muss man sich mal geben: weil ich mein Auto 1% gewerblich benutze, muss ich für die GEZ sechs Euro im Monat abdrücken. Rückwirkend ab 2013!

Das ist eine Frechheit sondergleichen!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Nur registrierte Benutzer dürfen Einträge kommentieren. Erstellen Sie sich einen eigenen Account hier und loggen Sie sich danach ein. Ihr Browser muss Cookies unterstützen.

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!