Skip to content

DJ ist DJ: Er spielt, was wir wollen?

Heute habe ich eine – völlig unverfängliche Nachfrage – wegen eines Hochzeittermins verschickt. Daraus hat sich eine Korrespondenz entwickelt, wie ich sie bisher auch noch nicht hatte:

Ich schrieb:

Hallo Familie H…!
Leider haben Sie sich zu diesem Termin noch nicht gemeldet und ich kann den Abend leider nicht mehr länger reservieren, da ich bereits zwei weitere Anfragen hab! Haben Sie denn noch Interesse?
mfg
Gerd Höller

Die Antwort kam prompt:

Hallo
Leider haben wir inzwischen den DJ von Bauer sucht Frau bekommen.
MFG
Familie H…

Da kann man jetzt zwei Dinge interpretieren: Leider haben die Beiden jetzt nicht mich auf der Hochzeit und müssen den anderen DJ nehmen (weil sie den geschenkt bekommen haben) oder leider  haben sie nun diesen Bauer sucht Frau-DJ am Hals, und können nicht mich nehmen. Das ist das Gleiche? Nein, ist es nicht. Als schrieb’ ich zurück, weil dieser DJ sicher gut ist (wenn er in einer Halle vor Publikum spielt) aber eben kein klassischer Hochzeits-DJ ist:

Hallo zusammen!
Ach Du Schande, na dann viel Glück mit dem Mann. Das ist kein Hochzeits-DJ. Habt Ihr den geschenkt bekommen?
mfg
Gerd

Und jetzt gehts richtig ab, mit so einer Antwort hatte ich niemals gerechnet und das ist mir auch in 30 Jahren noch nicht passiert. Keine persönliche Anrede mehr, kein Gruß am Schluss:

1. DJ ist DJ er Spielt was wir wollen wie alle und er legt auch ständig auf großen Events auf und hat gutes EQ.
2. Sollte man nicht versuchen andere DJ's schlecht da stehen zu lassen.
3. Sollte man Kunden auf Youtube blöd voll Quatschen egal wie beschissen der Abend ist denn dazu gibt es den veranstalter der sich um die pöbelnde Gäste kümmern sollte wenn nicht dann muss man zusammen Packen und abhacken und schlucken es gibt auch wieder bessere Tage.

Die Videos auf Youtube sind nicht gerade eine gut Werbung für einen selbst, Sie sind der Einzige DJ von 23 der nicht völlig ausgebucht ist.. wir sind an unseren durch eine Absage gekommen mit Glück.
Viel Erfolg für die Zukunft und einfach mal über meine Worte nachdenken.

Übrigens meinte er mit “Sie sind der Einzige DJ von 23, der nicht völlig ausgebucht ist” sicher, dass er 23 andere DJ’s vor mir gefragt hat, die alle “ausgebucht” waren, weil sie an dem Tag keine Zeit für seine Hochzeit hatten.

Lieber Daniel, dann will ich Ihnen mal was erzählen

Nur weil der DJ Ihren Termin abgesagt hat, heißt das noch lange nicht, dass er an dem entsprechenden Tag bereits einen Termin hatte und es heißt erst recht nicht, dass der DJ, den Sie da angefragt haben, tatsächlich auch “ausgebucht” ist. Ausgebucht bedeutet, dass jeder Samstag im Jahr verbucht ist. Glauben Sie mir, keiner der DJs, die Sie da angefragt haben, ist wirklich ausgebucht. Ich erzähle das auch immer, wenn ich entweder an dem Termin tatsächlich gebucht bin (das kommt immer gut rüber) oder ich sage dass, weil mir entweder der Ort, die Location oder sogar der Kontakt selbst ganz und gar nicht in den Kram passt. Und so habe ich seine Mail beantwortet:

Hallo!

Vielen Dank für Ihre Antwort, das war sehr aufbauend und erfrischend. Das habe ich wirklich mal gebraucht, um wieder auf den Boden zu kommen.  Ich habe für meine DJ-Videos auf Youtube (in denen ich Kunden auf blöd vollquatsche) sehr viel Zustimmung von DJ-Kollegen erhalten, aber das können Sie ja nicht wissen. Ich spreche damit vielen Kollegen aus der Seele, die sich allerdings nicht selbst trauen, solche Statements zu veröffentlichen. Ich mache das, weil wir zwar Dienstleister, aber keine willenlosen Sklaven sind, mit denen man an den entsprechenden Abenden machen kann, was man will. Wie ich mich bei meinen Auftritten meinen Kunden gegenüber verhalte, das ist von der Gegebenheit abhängig und ja, ich habe auch schon Veranstaltungen verlassen. Um genau solchen Situationen vorzubeugen versende ich Verträge zusammen mit meinen AGBs, die den Ablauf sehr klar regeln.

Was den "Bauer sucht Frau -DJ" angeht wollte ich lediglich darauf hinweisen, das er kein Hochzeits-DJ ist, ich habe ihn weder kritisiert, noch irgendwie schlecht gemacht. Zudem war er im Februar nur wenige Kilometer von hier (Creglingen) bei einem Fest und hat dort wunderbar abgeliefert. Die Gäste waren sehr zufrieden mit seiner Arbeit.

Ich bin nicht nur auf Weltklassejungs gemeldet und nur weil ich Ihren Termin noch frei hatte bedeutet dies für Sie ich wäre nicht gut gebucht? Diese Diskussion führt aber zu nichts, deswegen.....
...wünsche Ich Ihnen und Ihrer Frau eine wunderbare Hochzeitsfeier und alle Gute für die weitere Zukunft. Eine weitere Korrespondenz ist nicht nötig und wird meinerseits auch nicht erwünscht.

mfg
Gerd Höller

Und was den ersten Satz angeht: “DJ ist DJ”, wer sich mit so wenig Ahnung einen DJ für seine Hochzeit sucht, dem kann man nur viel Glück und alles Gute wünschen. Und das er die “Nadel im Heuhaufen” erwischt und wirklich einen Guten bekommt. Ich habe schon mehrfach DJ’s abgelöst, die nach drei, vier Stunden vor die Türe gesetzt wurden. Aber wer bin ich schon.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!