Skip to content

Hadley Leaks: Volker Bellendorf kauft gestohlene Daten

Ich hatte lange Ruhe vor Volker Bellendorf, der sich auf Youtube Knakki Deluxe nennt. Bis zu dem Tag, als es ihn in seiner Bude in Hamm vor Neid fast zerfressen hat. Eines meiner Videos, nämlich das über das Streamingverbot durch das EuGH, ging viral, durch die Decke, wie eine Rakete:

EUGH

Fast 150.000 Besucher in zwei, drei Wochen, das konnte er nicht vertragen. Das war zu viel für ihn, da hatte er mich wieder auf dem Schirm. Nachdem er mich 2016 mehrfach zum Thema in seinen Videos gemacht hatte, das können sie hier, hier und hier nachlesen und ich mit fünf Strafanzeigen gegen ihn geantwortet hatte, war ja erst mal Ruhe angesagt. Da er aber anscheinend in den letzten Monaten nichts dazugelernt hat (er hat inzwischen seine Bewährung verloren und sich weitere Gefängnis- und Geldstrafen eingehandelt, unter anderem wegen Leistungsbetrug beim Jobcenter Hamm) scheint er zu meinen, nichts mehr zum Verlieren zu  haben.

Volker Bellendorf kopiert mein Video

Eigentlich hat er nur den Titel meines Videos kopiert, denn das, was er hier in diesem Video erzählt, damit er auch einiges von den Views abgreifen kann, ist an dilettantischem Nichtwissen kaum noch zu überbieten:

knakki1
Quelle: Youtube / Volker Bellendorf / Knakki Deluxe

Die große Show des Volker Bellendorf

Das war dem Herrn Bellendorf aber noch nicht genug. Nachdem er gesehen hat, dass ich durch mein Video mehr als 1.000 neue Abos auf meinem Kanal generiert hatte, kaufte er weitere 487 Abos und schickte die auf meinen Kanal. Diese Bellendorf-Show hatte er schon einmal mit einem anderen Youtuber abgezogen. Denn aus diesen gekauften Abos macht er ein Video gegen mich und behauptete, ich würde Abos kaufen und er habe mich bei Youtube wegen “Abo-Betrug” gemeldet. Dieses völlig infantile Vorgehen (der Mann ist über 50 Jahre alt) zeigt er sogar am Ende des Videos:

knakki2
Quelle: Youtube / Volker Bellendorf / Knakki Deluxe

In einem Forum, in dem es ausschließlich um die kriminellen Machenschaften des Volker Bellendorf geht (um alle Menschen vor diesem Kerl zu warnen), nahm ich dazu Stellung und wurde dort erstmal aufgeklärt, dass er das schon einmal durchgezogen hatte. Ich konnte das gar nicht begreifen, das wollte mir nicht in den Kopf: Volker Bellendorf kauft Abos, schickt die auf meinen Kanal und macht dann ein Video, dass ich Abos gekauft und somit betrogen hätte? Wen hab’ ich betrogen, wenn es so gewesen wäre? In meiner Stellungnahme schrieb ich dann auch, dass das Kaufen von Abos nicht einmal gegen die Richtlinien von Youtube verstoßen würde. Und was macht Knakki Deluxe daraus? Dreimal dürfen Sie raten:

knakki3
Quelle: Youtube / Volker Bellendorf / Knakki Deluxe

Allerdings war seine erste Überschrift eine andere, dort stand nämlich: “Hadley gesteht den Kauf von Abonnenten!” Dies hat er inzwischen geändert, vermutlich auch um einem Strike zu entgehen. Das nutzt natürlich nichts, da die beiden Videos darauf abzielen, meinen Namen und meinen Ruf in den Schmutz zu ziehen, habe ich beide gemeldet und natürlich heruntergeladen und meinem Anwalt geschickt.

Sie denken das sind Kinderreien?

Da haben Sie sicher nicht ganz unrecht, aber schauen Sie doch bitte mal hier auf dieses Bild. In all diesen Videos hat Volker Bellendorf mich 2016 zum Thema gemacht. Und das sind noch nicht mal alle:

knakki4

Einen Großteil dieser Videos hat er bereits gelöscht, weil er einen Prozess verloren hat und gar nicht mehr wusste, in welchem Video er wen beleidigt hatte. Doch das macht nichts, denn ich habe alle diese Videos hier. Sollte es doch noch einmal zu einem Prozess kommen, kann ich alle Videos vorlegen.

Die Hadley Leaks: Das Maß ist voll!

Nach den neuesten Angriffen gegen meine Person reichte es mir dann. Ich habe vor Volker Bellendorf und seinen inhaltsleeren, pubertären Drohungen mit Konsequenzen keine Angst, wie denn auch. Das ist ein armer, bemitleidenswerter Irrer, der außer luftleeren dummen Sprüchen und an den Haaren herbeigezogenen Strafanzeigen gegen mich (die alle eingestellt wurden) absolut nichts zu bieten hat. Der geht nur mit einem Knüppel bewaffnet an seine eigene Türe, der weiß warum. Trotzdem stalkt der mich seit über einem Jahr und ich bin ein Heimkind. Mit mir macht man so etwas nicht. Da nutzt alle Therapie nichts, ein in 20 Jahren antrainiertes Muster wirst Du nicht mehr los, und wenn dann auch noch jemand so über Dich herzieht, Dich selbst schlechtredet, Deine Musik, Deine Lieder, Deine Videos, eigentlich alles was Du machst, dann ist es einfach irgendwann genug.

Also setzte ich mit zwei weiteren Personen (Rolf und Mario) zusammen und wir dachten uns gemeinsam aus, wie wir diesen Kerl ein für alle mal blamieren und bloßstellen können. Das Ergebnis sehen sie hier, auf dem Kanal von Rolf Redelings, die Hadley Leaks:

knakki5

Um es in einem Absatz zu sagen: Wir haben Volker Bellendorf einen “Hacker” vorgespielt, der ihm geklaute Daten von mir (Hadley) verkaufen möchte. Knakki Deluxe, der nach eigenen Angaben 4D-Schach im Kopf spielen kann, ist uns dabei voll und ganz auf den Leim gegangen. Da er das Geld nicht hat, hat er dies bei seiner “Community” erbettelt. Das Video hat er bereits gelöscht, aber natürlich liegt uns dies vor. In dem Video spricht er von den “Enthüllungen des Jahres” und “ihr werdet Euch verpissen vor lachen”, das wäre “größer als alles was ich bisher gemacht habe”.

knakki11
Quelle: Vimeo / Volker Bellendorf / Knakki Deluxe

Er spricht dort auch von 150 Euro, an uns überwiesen hat er aber nur 100 Euro. Damit ist bewiesen, dass er auch nicht davor zurückschreckt, seine eigenen Leute abzuzocken. Tatsächlich haben ihm “seine Leute” dieses Geld gespendet, was ich immer noch unglaublich finde. Volker Bellendorf macht in dem Video keinen Hehl daraus, das er einen Informanten hat, der ihm Daten verkaufen möchte, und genau dazu brauche er 150 Euro. Seine Leute haben sich damit ebenfalls strafbar gemacht. Was er nun wirklich bekommen hat, das weiß ich nicht, auf jeden Fall hat er 100 Euro überwiesen und wir haben geliefert:

 

knakki7

 

Hadley Leaks: Die Bombe platzt

Wir haben dann beschlossen, während eines Live-Hanhouts von Volker Bellendorf die Bombe platzen zu lassen, nachdem wir bereits Tage vorher im Internet uns über seine Ankündigungen, etwas “ganz Großes” gegen uns zu haben, lustig gemacht hatten. Rolf Redelings machte den Anfang:

knakki8

In Minutenfrist machte dieses Video die Runde und wirklich nur wenigen Minuten nach der Veröffentlichungen, erreicht die Meldung den Chat des HOs, den Volker Bellendorf gerade machte. Und in diesem Video (welches uns natürlich vorliegt) sieht man eindeutig, dass seine jetzige Schutzbehauptung, er habe das natürlich alles gewusst, absolut nicht der Wahrheit entspricht. Er hatte das neue Video von Rolf Redelings noch gar nicht gesehen, da dachte er immer noch, Rolf würde darin die angekündigten Veröffentlichung des Herrn Bellendorf anzweifeln. Er sagte in die Kamera, sinngemäß: “Das was ich bis jetzt rausgegeben habe, ist nur ein winziger Teil von dem was ich noch habe!”. Erst nachdem er das Video gesehen hatte wurde ihm klar, dass wir ihn verarscht haben. Und zwar komplett und gründlich. Aber mal so richtig. Die nächste Viertelstunde brachte er im HO keinen zusammenhängenden Satz mehr zustande und im Chat ging die Post ab. Innerhalb weniger Minuten hatte das Video von Rolf mehr als 1.000 Views und wurde so richtig “abgefeiert”, wie man heute so schön sagt.

Volker Bellendorf reagiert….

wie er immer reagiert. Mit Drohungen. Aber das war uns von vornerein klar. Aus Richtung Hamm kamen Dementis, er habe das natürlich alles gewusst und eine offen Drohung per Mail:

 

knakki9

 

Das konnte er schon immer gut. Sich aufplustern wie ein Schwan aber dann passiert nichts mehr. Sollte er sich tatsächlich trauen, diesen Vorgang in irgendeiner Form bei der Staatsanwaltschaft anzuzeigen, haben wir bereits das passende Paket dagegen geschnürt.

Und natürlich darf ein Video mit einem Dementi nicht fehlen. Auch hier behauptet er, er habe das alles komplett durchschaut. Doch die Beweise sprechen komplett dagegen. Aus dieser Nummer kommt er nicht mehr so einfach raus:

knakki10
Quelle: Youtube / Volker Bellendorf / Knakki Deluxe

Selbstverständlich droht er mit “juristischen Konsequenzen”. Mal zum Mitschreiben: Ein Volker Bellendorf, der auf seinem Kanal “Spenden” gesammelt hat, um wissentlich gestohlenes Material von einem Hacker zu kaufen, mit der Absicht, dies gegen uns zu verwenden (was er teilweise auch bereits getan hatte), droht uns wegen eines Pranks (einem Lausbubenstreich) mit juristischen Konsequenzen? Der Einzige, der sich bei dieser Sache strafbar gemacht hat, ist Volker Bellendorf!

Rolf, Mario und ich, wir hatten Spaß!

Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Webseitenbetreibers dar, sondern die Meinung des Schreibers. Sollte einer der Kommentare Ihre Rechte verletzen, genügt eine Email an mich, ich werde den Kommentar dann zeitnah löschen! Es ist nicht nötig, mir einen Anwalt auf den Hals zu hetzen!

2387 Klicks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Cat Filou am :

Eine Blamage vor dem Herrn. Und machen kann der gar nichts dagegen. im Gegenteil. Bester Prank 2017, man kann dazu nur Gratulieren! LG Filou

Kommentar schreiben

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!