Skip to content

Youtube: Simon Desue verarscht seine Abonnenten

Es gibt viele Youtuber, bei denen ich absolut nicht verstehe, warum sie so viele Abonnenten haben. Einer davon ist der Youtuber "Simon Desue", der mit richtigem Namen Joshua Weißleder heißt. In fast allen seinen Videos erzählt er haarsträubende Geschichten und generiert damit Millionen von Klicks. Drei seiner Videos, bei denen er angeblich Falschgeld im Internet besorgt und damit bei SATURN einkauft, brachte ihm jetzt sogar ziemlichen Ärger ein, weil er Besuch von der Polizei bekam.

Fake nachgewiesen

Eines dieser Fakevideos werde ich jetzt mal analysieren, weil das einfach so unfassbar dilettantisch gemacht ist, dass es bereits nach Fake stinkt, wenn man es anschaut. In seinem Video "ich HACKE Youtuber & zeige Einnahmen!!" behauptet er, den Youtube-Account von Bibis Beauty Palace gehackt zu haben:


sim001
© Simon Desue / Youtube

Ab der Minute 4:11 kann man sehr gut die URL des angebliche gehackten Accounts sehen:

sim002
© Simon Desue / Youtube

Alleine das sollte einem schon zu denken geben, weil der Account von Bibis Beauty Palace so heißt:

sim003

Gibt man die URL, die bei Simon Desue steht, in Youtube ein, kommt man auf einen gelöschten Kanal:

sim004

Kompletter Fake

Er hat also einen Account auf Youtube veröffentlicht und hat dort einen Screenshot gemacht, in dem er entweder mit einem Zeichenprogramm oder mit einem AddOn die Inhalte so angepasst hat, dass es aussieht als wäre es der Account von Bibis Beauty Palace. Und das nicht mal gut, sondern sehr oberflächlich. Hier müsste zum Beispiel das Bild von Bibi zu sehen sein:

sim008

Auch der geöffnete Tab hier soll "beweisen", dass er den Account gehackt hat, mit einer DDOS-Attacke kann man aber keinen Youtube-Account hacken, das geht gar nicht:

sim005
© Simon Desue / Youtube