Skip to content

Let Go - Angelo Kelly & Family

Ich werde immer ein Fan der Kellys sein, seitdem ich sie zum ersten Mal in Würzburg in der Fußgängerzone gesehen habe, an dem Tag hatte ich selbst dort Straßenmusik gemacht. Auf einmal kamen sie auf den Marktplatz (da wo der Mc. Donald ist am Brunnen) und ich dachte noch, was wird das denn jetzt. Als sie dann begannen, versank ich fast zwei Stunden in einer anderen Welt und die Schar der Zuschauer wurde immer größer. Dieses Erlebnis hat mich sehr geprägt, denn es hatte mir gezeigt, was man mit Musik erreichen kann. Als die ersten Lieder dann in den Charts waren, habe ich alles gekauft, was die Kellys veröffentlich haben und meine Lieblingsband "Smokie" rückte für eine lange Zeit in den Hintergrund. Das ist 30 Jahre her!

Und jetzt hat Angelo Kelly mit seiner Familie einen neuen Meilenstein der Kellys geschaffen. Die Lieder, die er zusammen mit seiner Familie singt, auch die Geschichte, die hinter dieser Familie steckt, berühren mich tief im Herzen. Ich weiß nicht, ob Angelo tatsächlich ein so wunderbarer Mensch ist, wie es nach außen scheint und ich weiß auch nicht, ob es in seiner Familie tatsächlich so harmonisch zugeht, wie sie es uns zeigen: Ich bin trotzdem gefangen und fasziniert!

DSGVO: Hinweis zu den Kommentaren (Opt-In-Verfahren)

Dieser Blog verwendet das "Opt-In"-Verfahren. Das bedeutet, Sie müssen eine gültige Emailadresse angeben, wenn Sie möchten, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird! Dabei wird Ihnen eine E-Mail zugeschickt, in dem sich ein Link befindet. Erst wenn Sie diesen Link angeklickt haben, geben Sie ihr Kommentar frei! Ihre E-Mail-Adresse wird dabei ausschließlich auf diesem System gespeichert, sie wird nicht weitergegeben und ist nicht für Dritte einsehbar. Zudem wird Ihre E-Mail-Adresse nicht im genehmigten Kommentar angezeigt ist also auch nicht für Besucher sichtbar! Wenn Sie dies nicht möchten, dürfen Sie den Ihnen zugeschickten Aktivierungslink nicht anklicken!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

oalaner am :

Ja die Kelly's können halt singen, da muss man stehen bleiben. Ich kann mich noch gut daran erinnern als sie bei uns in Oala am Spritzenhausplatz aufgetreten sind. Mit ihrem alten Routemaster, reingekommen in die Stadt sind sie, nur nicht mehr raus. Das war vielleicht ein Spektakel damals. Aber die Musik war sehr schön ????.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!