Skip to content

Kopfhörerverstärker für mehrere Sprecher

Erfahrungsgemäß ist bei Ihnen nicht sehr viel Platz auf dem Schreibtisch und Sie möchten sich auch keinen Größeren anschaffen. Sie brauchen aber einen Kopfhörerverteiler, das Mischpult hat nur einen Ausgang. Sie könnten da eine Weiche einstecken, das hat aber einen Nachteil: Sie können nicht Musik aus dem PC und den Gesang über das Mikrofon getrennt regeln. Ich kann Ihnen zwei Lösungen empfehlen. Auf eine davon könnten Sie sogar Ihren Monitor draufstellen und die andere Lösung ist klein und handlich:

Behringer AMP800 Kopfhörerverstärker
AMP800

Mackie HM-800 Kopfhörerverstärker
mackie

Ich habe beide Geräte und bin sehr zufrieden damit. Der Mackie steht aber im Regal, ich brauche ihn nicht wirklich, weil der AMP800 alles was ich benötige mit Bravour erledigt.

DSGVO: Hinweis zu den Kommentaren (Opt-In-Verfahren)

Dieser Blog verwendet das "Opt-In"-Verfahren. Das bedeutet, Sie müssen eine gültige Emailadresse angeben, wenn Sie möchten, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird! Dabei wird Ihnen eine E-Mail zugeschickt, in dem sich ein Link befindet. Erst wenn Sie diesen Link angeklickt haben, geben Sie ihr Kommentar frei! Ihre E-Mail-Adresse wird dabei ausschließlich auf diesem System gespeichert, sie wird nicht weitergegeben und ist nicht für Dritte einsehbar. Zudem wird Ihre E-Mail-Adresse nicht im genehmigten Kommentar angezeigt ist also auch nicht für Besucher sichtbar! Wenn Sie dies nicht möchten, dürfen Sie den Ihnen zugeschickten Aktivierungslink nicht anklicken!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!