Skip to content

Teilnahme bei Lottohelden.de ist in Deutschland verboten!

lotto01

Das sieht doch alles sehr professionell aus, was auf diesen Lottoseiten passiert. Das ist es sicher auch, aber vermutlich einfach nur ein professioneller Betrug? Lottohelden hat dabei seinen Sitz auf Malta und besitzt keine gültige Glücksspielerlaubnis aus Deutschland. Was das bedeutet? Diese Seiten "wetten" nur auf den Gewinn, die Scheine, die sie dort ausfüllen, werden nicht mal an die deutsche Lottozentrale weitervermittelt! Ich habe schon einmal einen solchen Artikel geschrieben, nämlich den über Lottoland. Gerade jetzt wird aber Lottohelden massiv über Email-Spam und in den sozialen Medien beworben, sodass ich meine Warnung auf diese Seite erweitern möchte.

Teilnahme ist sogar in der BRD verboten

Die Teilnahme ist verboten, weil es sich rechtlich schlicht und ergreifend um "illegales Glücksspiel" handelt. Zweitlotterien oder "schwarze Wetten" nehmen gar nicht an den staatlichen Lotterien teil und haben keine staatliche Genehmigung aus Deutschland. Die Einzahlungen auf diesen Webseiten (Spieleinsätze) gehen auch nicht in die Ausschüttung der staatlichen Lotterie, weil diese Gelder gar nicht nach Deutschland überwiesen werden. Das bedeutet, diese Gelder werden von den Betreibern der illegalen Webseiten eingesackt.

Keine rechtliche Handhabe?

Malta gehört zwar zur EU aber was wollen Sie denn unternehmen, wenn Sie tatsächlich einmal bei einem dieser Spiele etwas gewonnen haben? Sie müssten die Firma auf Malta verklagen, weil sich dort der angemeldete Firmensitz befindet. Wenn Sie eine Rechtschutzversicherung finden, die da die Kosten übernimmt, herzlichen Glückwunsch! Selbst wenn die Firma tatsächlich auf Malta registriert ist, wird Lottohelden dadurch nicht seriöser, sondern das bedeutet nur, dass die Firma in Malta registriert ist und dort eine Glücksspiellizenz hat. Nicht mehr und nicht weniger, denn diese Lizenz gilt meiner Meinung nach nur für Malta, nicht für ganz Europa und schon gar nicht für Deutschland!

Bewertungen im Internet

Lassen Sie sich nicht von Webseiten täuschen, die Ihnen erzählen möchten, Webseiten wie Lottohelden wären seriös oder gar legal, denn diese Webseite stehen sehr oft im Zusammenhang mit diesen Lottoseiten und bekommen eine Provision, wenn Sie dort auf einen Link klicken und sich in Malta beim Lotto anmelden. Das sehen Sie auch oft daran, dass es bei diesen positiven Bewertungen zwar ein Kommetarfeld gibt, aber meistens entweder gar keine Kommentare oder nur positive!

DSGVO: Hinweis zu den Kommentaren (Opt-In-Verfahren)

Dieser Blog verwendet das "Opt-In"-Verfahren. Das bedeutet, Sie müssen eine gültige Emailadresse angeben, wenn Sie möchten, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird! Dabei wird Ihnen eine E-Mail zugeschickt, in dem sich ein Link befindet. Erst wenn Sie diesen Link angeklickt haben, geben Sie ihr Kommentar frei! Ihre E-Mail-Adresse wird dabei ausschließlich auf diesem System gespeichert, sie wird nicht weitergegeben und ist nicht für Dritte einsehbar. Zudem wird Ihre E-Mail-Adresse nicht im genehmigten Kommentar angezeigt ist also auch nicht für Besucher sichtbar! Wenn Sie dies nicht möchten, dürfen Sie den Ihnen zugeschickten Aktivierungslink nicht anklicken!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!