Skip to content

Brothaus-Cafe | Neuer LIDL in Weikersheim

Ich fahre ein- oder zweimal die Woche an der Baustelle vorbei und sah auch schon, dass da noch eine Bäckerei hin soll, dachte aber: Was? Noch eine? Direkt über die Straße ist ein großer LBV-Bäcker, der allerdings gerade am Wochenende ziemlich ausgelastet ist. Hinter dem Rewe (beim Ärztehaus) ist ebenfalls ein Bäcker, im Rewe auch. In der Innenstadt ist ein Weber, wenn mich nicht alles täuscht. Wer, um alles in der Welt, braucht soviele Bäckereien? Aber das soll nicht meine Sorge sein, die Zukunft wird zeigen, wer sich davon halten kann:

20191010_09240120191010_09240620191010_092421

Das hier ist auch ganz witzig, das steht auf den Geschirrwagen:

wagen

Bei den Toiletten sollten Damen Humor beweisen, ich bin mir aber sicher, der einen oder anderen Feministin wird das nicht gefallen:

20191010_09384620191010_093855

Fehlt da nicht eine Türe?

20191010_09391320191010_093917

Achja, ein LIDL steht da auch noch…..

20191010_094613

…und ich wundere mich immer wieder, was Gewürze kosten:

20191010_100703

DSGVO: Hinweis zu den Kommentaren (Opt-In-Verfahren)

Dieser Blog verwendet das "Opt-In"-Verfahren. Das bedeutet, Sie müssen eine gültige Emailadresse angeben, wenn Sie möchten, dass Ihr Kommentar veröffentlicht wird! Dabei wird Ihnen eine E-Mail zugeschickt, in dem sich ein Link befindet. Erst wenn Sie diesen Link angeklickt haben, geben Sie ihr Kommentar frei! Ihre E-Mail-Adresse wird dabei ausschließlich auf diesem System gespeichert, sie wird nicht weitergegeben und ist nicht für Dritte einsehbar. Zudem wird Ihre E-Mail-Adresse nicht im genehmigten Kommentar angezeigt ist also auch nicht für Besucher sichtbar! Wenn Sie dies nicht möchten, dürfen Sie den Ihnen zugeschickten Aktivierungslink nicht anklicken!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!