Skip to content

Frühstück in Neuseeland ist sehr teuer | Coffee supreme

Das hier ist eigentlich eine ganz andere Geschichte, denn Kimberly fand auf Ihrem Kassenbon, den sie nach einem Frühstück in einem Cafe in Christchurch (Neuseeland) bekam, eine sehr seltsame Notiz (“Family w the terrifying kid”) und postete aus diesem Grund den Bon auf Facebook:

Rechnung Neuseeland
Foto:
Facebook

Was mir persönlich aber auffiel, war eher der Endpreis für dieses “Frühstück”, denn der beträgt fast 65 Dollar! Für ein Frühstück? What? Zweimal Rührei für 24 Dollar? Was ist denn an drei oder vier Eiern bitte so teuer?  Und 17 Dollar für Spiegeleier mit Schinken? Ist da Blattgold drauf? Leider gibt es auf der Webseite keine Speisekarte, sodass ich auch nicht sehe, was “The Don” sein soll, anscheinend eine Kaffeesorte.


Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!