Skip to content

Wie man ANNO 1800 mit MODS spielt!

screenshot0006Wer sich nach neuen Herausforderungen auf die Suche macht, weil er ANNO 1800 inzwischen ausgereizt hat, der kommt auf kurz oder lang auf eine Seite, in der von MODS die Rede ist! Die Abkürzung steht für "Modifikation" und es handelt sich dabei um mehr oder weniger kleine Dateien, die das Hauptspiel verändern und beeinflussen. Meiner Meinung nach ist ANNO 1800 in der Originalversion (auch "vanilla") genannt, gar nicht spielbar, mir persönlich machte das Game im Vanilla überhaupt keinen Spaß!

Was braucht man denn dazu?

WICHTIG: Bevor Du irgendwelche Dateien an Deiner ANNO-Installation änderst, mach vom Hauptspiel eine Sicherheitskopie! Wenn nämlich etwas schiefgeht, musst Du sonst das Spiel neu installieren! Bei UBISOFT befindet sich das Hauptspiel hier:

\Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\games\

Klicke das Verzeichnis ANNO 1800 einmal mit der Maus an und drücke dann die Tasten STRG+C.  Wenn genug Platz auf der Platte ist, dann drücke gleich wieder STRG+V, vom ANNO-Verzeichnis wird dann eine Kopie angelegt!

Den MOD-Loader installieren

Du brauchst den s.g. Mod-Loader. Den kannst Du kostenlos hier downloaden! In Deinem Ubisoft-Verzeichnis gibt es dieses Verzeichnis:

  • \Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\games\Anno 1800

Entpacke die loader.zip und kopieren Sie die beiden Dateien in das Verzeichnis:

  • \Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\games\Anno 1800\Bin\Win64

Damit ist Teil 1 der Installation erledigt. Fehlen nur noch MODs für ANNO 1800 und die gibt es einige. Hier mal ein paar Anlaufstellen: Nexus, MAUG oder Spice It UP! Sicher gibt es einige Webseite mehr, aber für den Anfang soll das mal reichen.

Meine MODS zum schnellen Download

Die Mods, die ich momentan verwende, kann man hier downloaden (1,4 GB). Das Paket wird in das ANNO1800/mods Verzeichnis entpackt!

\Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\games\Anno 1800\mods

Gibt es dieses Verzeichnis nicht, musst Du es vorher anlegen!

MODS aktivieren/deaktiviern

Die Mods werden aktiviert, indem man das Minuszeichen vor dem Verzeichnis entfernt! Möchte man das Mod nicht mehr haben, setzt man wieder ein Minuszeichen davor. Während einem laufenden Spielstand sollte man das aber tunlichst vermeiden, wenn man dies Mod im Spiel benutzt hat!

WICHTIG: Bei jeder Änderung an den Mods muss das CACHE-Verzeichnis, welches sich ebenfalls im MOD-Ordner befindet, leer gemacht werden! Sonst funktioniert das nicht!

222 Klicks