Skip to content

ANNO 1800 Mod-Tool: Der erste Start

1811

Beim ersten Start des Mod-Tools für ANNO 1800 wird dieses Fenster angezeigt. Das Programm möchte verschiedene Dinge von Dir wissen. Natürlich zu allererst den Pfad, in dem Du ANNO 1800 installiert hast! Unter Benutzer trägst Du Dein Pseudonym ein, welches dann in das MOD geschrieben wird. Ganz wichtig ist die Range der Base GUID! Dies habe ich bereits im Tutorial "Eine erste Einführung" ausführlich beschrieben, bitte lies dies aufmerksam durch, weil Du sonst mit Deinen selbst erstellten Mods Probleme bekommen wirst. Bei mir sieht das dann so aus:

1812

Wenn Du gar keinen MOD-Ordner hast, wird dies vom Tool bemerkt und es meckert Dich an. Danach beendet es sich automatisch.

1813

Wenn aber alles in Ordnung ist und Du die ersten Schritte für die Verwendung von Mods in ANNO 1800 bereits ausgeführt hast, werden vom Tool erste Vorbereitungen getroffen, danach wird es gestartet:

1814

Lass Dich von der Vielfalt der Einstellungen nicht abschrecken, die Bedienung des Tools und das Erstellen oder Verändern von Produkten, Farmen oder Items ist relativ einfach. Wichtig ist am Anfang wirklich nur, welche Range der GUIDs Du gewählt hast, denn damit kann man richtig Probleme bekommen! Lies deswegen unbedingt das Tutorial "Eine erste Einführung", alleine um Frust zu vermeiden!



109 Klicks