Skip to content

Mein Zeh macht blau

Da fragt man sich schon: Soll der so aussehen? Und: Was ist denn da passiert? Die Antwort ist einfach: Ein kleiner Zeh sieht halt nun mal so aus, wenn man ihn sich in drei Monaten gleich zweimal bricht!

Das erste Mal war ja noch reine Dummheit, denn mein DJ-Koffer stand an einer Stelle, an der er nie steht, nämlich mitten im Weg.  Da kann man schon mal mit dem kleinen Zeh dran hängenbleiben. Das zweite Mal, vorgestern, war der Kater schuld. Dieses dumme Vieh hatte sich in die Abstellkammer verirrt, einen Raum - und das weiß der Kater auch - in dem er nichts verloren hat. Beim Versuch, ihn da rauszufischen, ist es dann wieder passiert. Mein Körper war schon wieder um die Ecke, der kleine Zeh noch nicht. Und so sieht dann das Resultat aus: Ein sauberer, sehr schmerzhafter, dick angeschwollener, gebrochener Zeh.


Was man da machen kann? Außer Schmerzmittel fressen nicht allzuviel. Gipsen geht nicht, das Teil ist viel zu klein. So  komme ich nun seit ein paar Tagen in keinen Schuh mehr rein und warte das die Schwellung endlich wieder zurückgeht.
14050 Klicks

© Hadley B. Jones | Alle Rechte vorbehalten!
Gib mir einen aus!