Skip to content

Spammails: Finde Sex heute abend

Klicken wirklich so viele Menschen auf diese bescheuerten Mails, die von einem Provider schon von vornerein als Spam aussortiert werden? Sind denn nur dumme Menschen im Internet unterwegs? In den letzten vier Wochen bekam ich fast 500 von diesen Mails:

sexheuteabend

Und bitte, was sind das für Namen? Ursel Hadwigis? Emeric Gomeric? Werden diese Absender von einem Fake-Namen-Generator erzeugt?

Und dann diese Texte:

Hey Baby,

Ich wollte dir mitteilen, dass ich mich gerade bei dieser Datingseite angemeldet habe! Man hört immer über diese süßen Abschleppgeschichten von Freunden. Ich persönlich dachte, das wäre zu gut um wahr zu sein. Jetzt fällt mir auf, dass all das Baggern und Abschleppen von Leuten wie mir angefangen wurde, die auf Beziehungen ohne Bindungen stehen. Es ist nicht nur die GRATIS Anmeldung, aber auch dass es eine Menge an attraktiven, sexy Leuten gibt, die offen sind, Spaß am Flirten haben, chatten, sich treffen und SEX HABEN! Ich dachte mir, dass es nur fair ist, jeden UM MICH herum daruber zu informieren. Ich hoffe wir treffen uns dort!

Was soll das? Wer fühlt sich angesprochen auf den beigefügten Link zu klicken, wenn er von einer Hrotger Odelia mit Hey, Baby angeschrieben wird? Vor allem gibt es ja auch viele Menschen hinter der Tastatur, die ihren Rechner nicht so dolle gesichert haben wie ich:

sexheuteabend001

Wenn man die Seite aufruft, kommt man auf einen türkischen Blog, der einem eine EXE unterjubeln möchte:

sexheuteabend003

 

sexheuteabend002

Gibt es wirklich Leute, die sich dann diese Datei, die einen türkischen Dateinamen hat, speichern und ausführen? Echt jetzt? Das ist ja nur ein Beispiel. Ein anderer Link führt zu einer Dating-Seite, ein weiterer auf eine russische Seite, noch einer zu einer Universität in Brasilien.

Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Webseitenbetreibers dar, sondern die Meinung des Schreibers. Sollte einer der Kommentare Ihre Rechte verletzen, genügt eine Email an mich, ich werde den Kommentar dann zeitnah löschen! Es ist nicht nötig, mir einen Anwalt auf den Hals zu hetzen!

1642 Klicks