Skip to content

Ich hasse Fußball

Bin ich eigentlich der einzige deutsche, männliche Bundesbürger dem es vollkommen schnurz ist von welchen Ort aus der Bundestrainer Löw das Spiel betrachten darf? Das einige Ösis was an der Waffel haben dürfte doch hinreichend bekannt sein. Dieser Sport ist doch ein echter Witz. Völlig überbezahlte Millionäre schaffen es nicht innerhalb 90 Minuten einen Ball in einen viereckigen Kasten zu schießen.

Ich hab' hier mal die Jahresverdienste von Mitte 2007 des FV Bayern München. Das dürfte sich nicht stark verändert haben und wenn, dann sicher nach oben. Gut, der Kahn fällt weg:

Bastian Schweinsteiger 1,8 Millionen Euro
Philipp Lahm 2,0 Millionen Euro
Marcell Jansen 2,3 Millionen Euro
Lukas Podolski 2,3 Millionen Euro
Hamit Altintop 2,5 Millionen Euro
Martin Demichelis 2,5 Millionen Euro
Roque Santa Cruz 3,0 Millionen Euro
Daniel van Buyten 3,0 Millionen Euro
Oliver Kahn 4,0 Millionen Euro
Mark van Bommel 4,0 Millionen Euro
Lucio 4,5 Millionen Euro
Roy Makaay 4,5 Millionen Euro
Franck Ribéry 5,0 Millionen Euro
Willy Sagnol 5,5 Millionen Euro
Luca Toni 10,0 Millionen Euro

Das sind fast 60 Millionen Euro im Jahr. Das sollte man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, der Luca Toni bekommt 10 Millionen Euro nur dafür das er einen runden Ball von der einen Seite eines Feldes auf die andere Seite kickt.

Viele Leute in diesem Staat arbeiten sich die Hände schwielig und den Buckel krumm und kommen in ihrem ganzen Leben nicht auf eine solche Summe. Aber Fußballer und Krankenkassendirektoren (250.000 Euro im Jahr).

Die haben das ja auch verdient.

98 Klicks

© Hadley B. Jones | Alle Rechte vorbehalten!
Gib mir einen aus!