Skip to content

Umarex Walther P99 RAM

P99 RAM
Name: Umarex Walther P99 RAM
Kaliber
: 11,3 mm, Gummi- oder Farbkugeln
Energie
: 2 Joule
System
: CO2-Kartusche, NBB
Gewicht: 0,9 kg (!)

Hinweis Januar 2010: Kotte & Zeller hat diese Waffe um 50 Euro im Preis gesenkt!

Heiliger Strohsack, auf dem mitgelieferten Koffer steht: "Vorsicht: Ein Mißbrauch dieser Waffe kann zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen!" Nach dem Öffnen des Koffers wird man von der Präsenz der Waffe fast erschlagen. Was aber sofort stört: Im vorderen Bereich des Laufs steht dick und fett mit weißen Buchstaben (!) ein Warnhinweis. Wer jetzt denkt, mit ein klein wenig schwarzem Lack wäre dieses Problem aber schnell behoben, der irrt: Wird der Warnhinweis durch Aufbringen von Farbe entfernt erlischt die Betriebserlaubnis der Waffe, das heißt im Klartext: Sie wird illegal! In einer herausschraubaren Hülse, die im Griff integriert ist, wird eine CO2-Kapsel eingesetzt. Davor befindet sich ein sehr schmales 9 Schuss-Magazin, in welches man die 11 mm Gummikugeln einsetzt. Alternativ kann man auch Farbkugeln einsetzen, s.g. "Real-Marker". Der Schlitten der Waffe bewegt sich beim Schiessen und bleibt nach Abschuss der letzten Kugel hinten stehen.

Eine Sicherung gibt es nicht, nur einen "Entspannhebel", es ist also unbedingt notwendig beim Hantieren mit der geladenen Waffe die allergrößte Vorsicht walten zu lassen und den Finger immer "lang am Abzug" zu halten. Denn selbst im "entspannten" Zustand läßt sich die Waffe abfeuern!

Nach den ersten Schüssen mit Gummigeschoßen wurde mir sofort klar: Diese Waffe ist von einem Spielzeug so weit entfernt wie die Erde von der Sonne. Weil die Gaskartusche noch voll war durchschlagen die Gummigeschosse mit den ersten Schüssen einen mittelgroßen Apfel ohne Mühe. Der Abstand lag da bei zwei bis drei Meter. Wenn ich bedenke, das die Polizei, Einsatztruppen und Sicherheitsleute mit dieser Waffe üben, wirds mir ganz anders: Ich möchte so eine Kugel aus nächster Nähe nicht abbekommen! Bei den Real-Markern (Farbkugel) sieht das etwas anders aus, da diese bei Aufprall zerplatzen und nicht so "starr" wie die Gummigeschosse sind. Mit den Gummiteilen kann man sich einen Angreifer, zumindest im Sommer, locker vom Hals halten. Die Teile würden richtig weh tun!

Meine Waffe zieht auf 5 Meter etwa 5 bis 8 cm nach rechts unten. Dies läßt sich mit der verschiebbaren Kimme leicht anpassen, ein präzises Schießen sollte aber trotzdem schwerfallen, denn bei 8 Metern muss man etwas oberhalb es Ziels ansetzen. Da die P99 für das Üben im "Nahkampf" konzipiert ist, sollten diese Werte aber nicht näher ins Gewicht fallen, denn eine größere Fallscheibe zu treffen dürfte auch bei einem leichten Verzug von 5 cm kein Problem sein. Mein Fazit: Keine billige Waffe (200 Euro im Schnitt), aber jeden Cent wert.

Da die Mündung des Laufes 11 mm groß ist, ist sie von einer echten Waffe nicht zu unterscheiden und hat in den Händen von Kindern oder Jugendlichen nichts verloren. Daß eine so starke Waffe frei verkauft werden darf, ist mir ein Rätsel. Die Energie von 2 Joule im Zusammenspiel mit den Gummigeschossen sollte nicht unterschätzt werden. Durch die fehlende Sicherung ist ein umsichtiges Handling unbedingt von Nöten. Die Waffe sollte niemals unbeaufsichtigt weggelegt werden wenn sie geladen ist. In den Händen von Kindern oder Jugendlichen hat sie absolut nichts zu suchen!
30351 Klicks

© Hadley B. Jones | Alle Rechte vorbehalten!
Gib mir einen aus!