Skip to content

31.03.2012: Night of Bands

Gestern abend durfte ich in der "Alten Kanzlei" in Bad Mergentheim an der "Night of Bands" teilnehmen und ich denke mal, ich habe diese Chance redlich genutzt. Ich habe kurz nach 20 Uhr mit der Musik begonnen und erst um 2 Uhr (!) die Gitarre weggelegt, unter dem Protest der noch etwa 20 Gäste, die mich nicht gehen lassen wollten.

Aber sechs Stunden Musik machen haben mich voll an meine körperliche Leistungsgrenze gebracht, das war wirklich nicht einfach. Wie ich bereits an anderer Stelle erwähnt habe, lasse ich mir durch meine Krankheiten die Musik nicht nehmen, auch wenn das bedeutet, das ich manchmal nah an meine Grenzen, und vielleicht sogar etwas darüber hinaus geführt werde. Ich denke mal die Gäste haben von meinen Problemen auf diesem Stuhl, die um etwa 22:30 Uhr begannen, als mich mein lieber Freund Peter Warkentin besucht hat, nichts mitbekommen.

Mit freundlicher Unterstützung unserer Pharmaindustrie (Hadleys little helpers) gelang es mir, den Abend zu einem guten Ende zu führen. Es ist schon etwas anderes, zwei Stunden auf der Bühne sein Programm zu absolvieren, oder sechs Stunden für eine feierwütige Meute zu spielen.

Zumindest war die "Alte Kanzlei" den ganzen Abend brechend voll und einige, die den Rundgang durch die Musikkneipen gemacht haben, sind am Ende wieder zurückgekehrt. Das hat mich am meisten gefreut!

Hier ein Video. Der Ton ist aber bescheiden...


... und noch ein paar Bilder dazu!

6520 Klicks

© Hadley B. Jones | Alle Rechte vorbehalten!
Gib mir einen aus!