Skip to content

Minus 18 Grad

Was geht denn diesen Winter ab! Nach all den milden Wintern in den letzten Jahren bekommt man ja fast Angst die Welt könnte einfrieren. Heute zeigt das Thermometer auf meinem Balkon sagenhafte -18 Grad! Wann gab's sowas das letzte Mal? Ich lebe seit 12 Jahren hier in Niederstetten und kann mich nicht daran erinnern.

Es ist schon witzig, wenn man dann seinen Kindern erzählt: "Ach, das ist ja noch gar nichts. Als ich so alt war wie Ihr, das war 1974, da hatten wir einen Winter, dagegen ist dieser hier ein Spaziergang. Zwei Meter Schnee, ganze Orte waren tagelang zugeschneit, und auch in den anderen Wintern war -25 Grad keine Seltenheit!"

Na, dann haben wir ja noch 6 Grad Puffer. Meine größte Sorge dabei? Hoffentlich geht die Heizung nicht kaputt. Das wäre eine Katastophe. Letzten Herbst gabs im Discounter ein Notstromaggregat zu kaufen. 500 Euro, drei Steckdosen. Wäre was für den Balkon gewesen und ich durfte ihn nicht kaufen. Meine Frau hats verboten. Mit dem Ding wären wir aus dem Schneider gewesen wenn die Heizung ausfällt.

Aber ich bin zuversichtlich. Die Heizung ist in 10 Jahren nur einmal ausgefallen. Im Sommer.
1 Klicks

© Hadley B. Jones | Alle Rechte vorbehalten!
Gib mir einen aus!